Wikingerspektakel in Schonungen muss leider abgesagt werden.

Wir haben nun so lange wie möglich gewartet, ob das Wikingerspektakel in Schonungen in diesem Jahr doch stattfinden kann.
Nach Beurteilung der allgemeinen Lage und nach Rücksprache mit verschiedenen Ordnungsämtern müssen wir allerdings feststellen:
Socal Distancing, Corona-Hygienerichtlinien auf der einen Seite und ein Markt mit vielen Menschen auf z.T. engem Raum auf der anderen, schließen sich gegenseitig aus. Oder könnt Ihr Euch vorstellen, dass vor unseren schönen, authentischen Marktständen Plastikschutz angebracht wird?

Das ist bitter und stellt uns, unsere Wikinger, unsere Marktleute, unsere Gastronomen vor eine wirklich große Herausforderung.

Wir wünschen Ihnen und Euch von Herzen, dass Ihr das alles irgendwie durchsteht.
Gerade für unsere Marktleute wissen wir, dass für die meisten von Euch, trotz einiger Lockerungen, Normalität noch nicht in Sicht ist.

Wir können im Moment auch nicht wirklich abschätzen, ob im Frühjahr der Veranstaltungsbetrieb wieder aufgenommen werden kann.
Letztendlich wird daran wohl erst mit flächendeckender Bereitstellung eines Impfstoffes wieder zu denken sein.

Bis dahin gilt es zu hoffen, dass wir uns irgendwie über Wasser halten.
Alles Gute und hoffentlich auf ein Wiedersehen.